Raimund Niggemeier wird Ehrenmitglied der Sportschützen Altenbeken Am vergangenen Samstag fanden sich 50 Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Sportschützen Altenbeken in den Schießräumen der Eggelandhalle ein und konnten vom 1. Vorsitzenden Thomas Gockel begrüßt werden.
Jahreshauptversammlung der Sportschützen Altenbeken am kommenden Samstag, den 24.02.2018 findet die Jahreshauptversammlung um 19:30Uhr in der Schießstube der Eggelandhalle statt. Alle Vereinsmitglieder sind dazu herzlich eingeladen.
Mit einem Sieg im letzten Wettkampf hat das Verbandsliga-Luftgewehrteam der Sportschützen Altenbeken einen guten dritten Platz belegt. Sie konnten punktgleich mit der zweitplatzierten Mannschaft aus Ahaus die Saison mit 10 Mannschaftspunkten abschließen.
Am letzten Wochenende startete unsere 1. Mannschaft zum 5. und 6. Wettkampf in der Verbandsliga und konnten nicht an ihre bis jetzt siegreiche Saison anknüpfen. Mit einem 1:4 gegen SG Ahaus und einem 2:3 gegen SFr Emsdetten konnten unsere Viaduktler keine Punkte für den Aufstieg gutmachen. Und rutschten somit auf Platz 4 ab.
Liebe Vereinsmitglieder, hiermit laden wir Euch und Eure Familie herzlich zum diesjährigen Wandertag der Sportschützen Altenbeken am Samstag, den 10.06.2017 ein.
Am 10. April 2017 verstarb das Ehrenmitglied der Sportschützen Altenbeken Anni Niggemann im Alter von 82 Jahren.
Am 04.03.2017 fand in der Eggelandhalle die diesjährige Jahreshauptversammlung der Sportschützen Altenbeken statt. Mit 48 teilnehmenden Mitgliedern war die Schießstube sehr gut gefüllt.
Bruderschaftsmeisterschaften mit Wettkampf der Könige und Jungschützenkönige Am kommenden Wochenende sind die Sportschützen Altenbeken wieder Ausrichter des Westfalenliga-Finales der Luftgewehr- und Luftpistolenschützen in der Eggelandhalle Altenbeken. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, den 06.01.2017 um 18:00 Uhr (Anmeldeschluss: 19:30 Uhr) mit den Bruderschaftsmeisterschaften in den Räumlichkeiten der Sportschützen Altenbeken. Hierzu sind alle Schützenschwestern und Schützenbrüder der St. Sebastian Schützenbruderschaft herzlich eingeladen. Gegen 20:15 Uhr findet das Finale der besten Teilnehmer mit anschließender Siegerehrung statt. An diesem Abend wird auch um den „Königspokal“ gerungen, zu dem alle bisherigen Könige und Jungschützenkönige teilnahmeberechtigt sind. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Finalwettkämpfe der Luftgewehr- und Luftpistolenschützen der Westfalenligasaison 2016/2017.
Nachdem die erste Mannschaft in der vergangenen Saison den direkten Wiederaufstieg in die Westfalenliga geschafft hatte war klar, dass es in der Saison 2016/2017 nur darum gehen konnte, die Klasse zu erhalten. Dieses Ziel ist aber nun nach sechs, zum Teil deutlichen Niederlagen, in weite Ferne gerückt. Nun geht es noch darum, die Saison bei dem Heimwettkampf am 08.01.2017 in Altenbeken mit einem Erfolg abzuschließen.