"Team Cup, schießen mit Freunden"

Im November war es soweit, es startete das vier-wöchige Event „Team Cup, schießen mit Freunden“.
Das Event endete am 18.11.19 mit dem Finale, dazu aber am Ende mehr. Vor dem Finale erstrekte sich eine 4-wöchige Trainingsphase, in der die Schüler und Jugendlichen ihren Freunden und Eltern das Schießen beigebracht und ihr Wissen vermittelt haben.

An den Trainigsabenden sah man schnell den Ehrgeiz und Interesse der Begleitungen, mit den Tipps und Erläuterungen der Jugendlichen kamen alle schnell auf gute Ergebnisse.
In den Trainingseinheiten wurde festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist, das Luftgewehr still zu halten und mit sicherem Auge und ruhiger Hand die Zehn zu treffen.

Auch die allwöchigen Themen, die mit den Jugendlichen und Schülern immer wieder bei den normalen Trainingsabenden thematisiert werden, wurden zum Thema gemacht und versucht umzusetzen.
Natürlich kam auch die Gemeinschaft und Geselligkeit am Ende eines erfolgreichen Abend nicht zu kurz und es konnten die Schwierigkeiten und Erfolge besprochen werden.

Aber nun zum Highlight der Veranstaltung und dem damit verbundenen „Kräfte“ messen.
Das Finale gestaltete sich wie folgt: Geschossen wurden pro Schütze 10 Schuss mit 100 möglichen Ringen. Gewertet wurde das Mannschaftsergebnis, welches aus den 10 Schuss des Schüler/Jugendlichen und den 10 Schuss seines Freundes oder Elternteil. In der Wertung hatten wir insgesamt 11 Mannschaften. Die Begleitungen haben vorgelegt und die Schüler und Jugendlichen haben anschließend versucht noch alles zu drehen. Am Ende war es eine enge Geschichte, in der sich Team Mühlenhoff an Platz eins gegen Team Schäfers auf zwei und Team Ehlers auf Platz drei durchsetzte.

Das Event war ein voller Erfolg und wird bestimmt im kommenden Jahr wiederholt.
Für Schießinteressierte, die nicht solange warten wollen, können gerne bei den wöchentlichen Trainingszeiten reinschauen.

Schüler und Jugendtraining: Montags 18-20 Uhr

Erwachsene: Donnerstags ab 20 Uhr