Gerd Altmiks bei den Deutschen Meisterschaften

Nach dem hervorragenden Abschneiden bei den Landesmeisterschaften in Dortmund, folgte nun für Gerd Altmiks der Saisonhöhepunkt: den Deutschen Meisterschaften ab dem 24. August auf der Olympiaanlage in München.


In der Disziplin KK 3x20 belegte er nach guten Serien von 94/94/97/98/90/86 und einem Gesamtergebnis von 559 Ringen den 18 Rang (107 Teilnehmer), es fehlten lediglich 6 Ringe zum 3 Platz.

Des Weiteren belegte Gerd mit 285 Ringen den 21. Platz und bestätigte seine seit Jahren guten Leistungen in der Disziplin KK 100m.
Im KK Liegendkampf konnte er mit 583 Ringen den 44 Platz belegen.