Finale Vereinsmeisterschaft 2019

Wie in den vergangenen Jahren werden wir auch in diesem Jahr das Finale der Vereinsmeisterschaften an Gründonnerstag ausrichten.

Termin:

Donnerstag, den 18.04.2019

19:30 Uhr: Finale Aufgelegt-Klasse

20:00 Uhr: Finale der Freihandschützen/innen

Nach den im Januar erzielten Ergebnissen haben sich folgende Schützinnen und Schützen qualifiziert:

  • Finale Auflage
    • Daniel Reker
    • Heiner Stukenberg
    • Helmut Tegethoff
    • Isabel Backhaus
    • Heinrich Rustemeier
    • Burkhard Einecke
    • Sonja Naujocks
    • Gerd Winsel
    • Erwin Berhörster
  • Finale Freihand
    • Martin Bödeker
    • Nick Nolte
    • Wolfgang Gockel
    • Heiner Stukenberg
    • Franziska Niggemeier
    • Daniel Reker
    • Burkhard Einecke
    • Reimund Niggemeier

Die Regeln im Überblick:

Das Finale besteht aus zwei (2) Serien zu je fünf (5) WETTKAMPF- Schüssen in je 250 Sekunden. Es folgen vierzehn (14) einzelne WETTKAMPF-Schüsse auf Kommando in einer Zeit von 50 Sek.  
Die Ausscheidung beginnt nach den zwölften (12) Schuss mit dem Finalisten, der bis dahin das niedrigste Finalergebnis erzielt hat. Die Ausscheidung wird nach jeden weiteren zwei (2) Schüssen fortgeführt, bis um die Plätze 1 und 2 geschossen wird. Es werden insgesamt vierundzwanzig (24) Final-Schüsse abgegeben. 
Die Ringwertung wird in Zehntel Ring (Dezimalwertung) angegeben. Bei gleicher Ringwertung ist ein Stechen (Shoot-off) erforderlich.

 

Nach Abschluss der Wettkämpfe wollen wir wie immer den Abend in gemütlicher Runde bei einem Imbiss und kühlen Getränken ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit spannenden Wettkämpfen.

Der Vorstand