×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 762
Wir verkaufen IGS Luftgewehr-Scheibenstreifen mit 10 Spiegeln. Ein Luftgewehrstreifen mit 10 Spiegeln für Training und Wettkampf. Optimal auch zur Auswertung mit elektronischen Ringlesemaschinen. Größe: 50,5 x 560 mm , Farbe: Schwarz Inhalt pro Paket : 250 Streifen [es werden nur ganze Pakete abgegeben]. Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Renovierung des Aufenthaltsraumes unseres Schießstandes wurde in den vergangenen Tagen abgeschlossen. Nachdem im Jahr 2012 der Schießstand renoviert und mit 12 vollelektronischen Schießbahnen der Firma DISAG ausgerüstet wurde, so war in diesem Jahr der Aufenthaltsraum an der Reihe.

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften konnten neben Daniel Reker auch Susanne Schäfers und Gerd Altmiks das Ticket zur Deutschen Meisterschaft in München buchen. Tobias Kemper verfehlte dagegen die Qualifikation nur sehr knapp.

Nach Abschluss der Rundenwettkampfsaison 2013/2014 können die Altenbekener Sportschützen ein durchweg positives Fazit ziehen. Sowohl in der Mannschafts- als auch in der Einzelwertung konnten zahlreiche Podestplätze errungen werden.

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften in der Disziplin Zimmerstutzen konnte Daniel Reker in der Altersklasse mit 268 Ringen einen tollen 4. Platz belegen.Damit darf sich Daniel noch berechtigte Hoffnungen auf die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München machen. Zwar lag das erforderliche Limit im letzten Jahr bei 270 Ringen; aber mal abwarten. 

 

 

Hier die Ergebnisse der Westfalenliga-Saison 2013

PDF Logo

Bundesliga2013 001-1024x454Stark ersatzgeschwächt mussten die Altenbekener Sportschützen zum zweiten Wettkampftag der Westfalenliga in Emsdetten antreten.Die an Nummer eins gesetzte Franziska Niggemeier stand verletzungsbedingt nicht zur Verfügung und so war klar, dass es sehr schwer sein würde, gegen die starken Mannschaften aus Emsdetten und Koster Epe zu punkten. Trotz ansprechender Leistungen mussten die Viaduktler letztendlich in zwei knappe 3:2-Niederlagen einstimmen.

 

Bei den Westfalenliga-Wettkämpfen am vergangenen Wochenende mussten die Altenbekener Sportschützen im ersten Wettkampf in eine 4:1-Niederlage gegen die favorisierten Gastgeber aus Deiringsen einwilligen. Im zweiten Wettkampf des Tages fanden die Altenbekener zu alter Stärke zurück, steigerten ihr Mannschaftsergebnis um 30 Ringe und gewannen mit 3:2 gegen die Mannschaft aus Buer-Bülse.

Seite 3 von 3

Sponsor

Logo Gentek